mFeierLoch

über mich meine Partys und mehr

Materialien wie Plastik fomen die WeltWenn man sich mit den Dingen des Alltags beschäftigt oder


Wenn man sich mit den Dingen des Alltags beschäftigt oder auch mit den Dingen, die im gewerblichen Sektor genutzt werden, zu tun hat, wie zum Beispiel die Plastikcontainer, wird man schnell erkennen, dass Plastik überall gefragt ist. Früher hat man dieses Material vielleicht eher mit kleinen Dingen, wie Schaufeln, in Verbindung gebracht, also Spielzeug, das man Kindern in die Hand drückt. Aber Plastik hat als Material echt Karriere gemacht und wird heute auch im Großformat überall gerne genutzt. Ich staune zumindest immer wieder, wenn ich mich mit dem Thema beschäftige. Plastikcontainer, die haben doch etwas, was Container aus Blech nicht haben.

Lauter haltbare Sachen: Schaufeln, Paletten und Co.

Plastik ist einfach eine Welt für sich. Wer darüber mehr erfahren will, kann auf der Seite http://www.mailbox-international.de wirkliche Entdeckungen machen. Da gibt es nichts, was es nicht gibt, alles aus Plastik. Und, um ein Zitat zu nutzen, “Alles so schön bunt hier”. Die Plastikcontainer und Schaufeln aus diesem Material sehen nämlich richtig witzig aus, wie Kinderspielzeug, nur größer. Aber auh im Erwachsenen steckt ja nun ein Kind, wie wir alle wissen. Ich mag es, von bunten Dingen umgeben zu sein. Und wenn sie dann noch nützlich sind, na, prima!

Materialien wie Plastik fomen die Welt

Wer sich in der Welt so umsieht, kann feststellen, dass es nicht mehr Holz ist, das die Welt bestimmt, wie es früher einmal war. Glas, Stahl und Plastik, solche Materialien haben dem Holz schon lange den Rang abgelaufen. Lasst euch doch einmal ein auf diese Welt, da gibt es einiges zu entdecken. Die Designer toben sich in jedem Bereich und mit jedem Material eben gerne aus. Und das, was dabei heraus kommt, ist schon interessant.

Kommentarfunktion ist z.Zt. abgeschaltet.